Auf einer von der FAP Invest GmbH in Seoul initiierten Veranstaltung informierten sich über 40 renommierte Investoren aus Südkorea und weiteren asiatischen Ländern über Immobilien­investitionen in Deutschland und Europa. Bei den „Alternative Investments“ stehen „Debt“, insbesondere Real Estate Debt, an vorderster Stelle. FAP baut damit das globale Kapitalgeber Netzwerk weiter aus.