Die FAP Group verzeichnet für ihren FAP Balanced Real Estate Financing I Fund mit rund 50 Mio. Euro die bisher größte Einzelzeichnung. Zeichner ist ein renommierter deutscher Versicherer. Damit steigt das Eigenkapitalvolumen des Mezzanine-Debt-Fonds auf über 200 Millionen Euro.

Die vollständige Pressemitteilung lesen Sie bitte hier.